Business

Überblick

Ich erstelle seit über 30 Jahren Computersysteme:

  • 10 Projektjahre Data-Warehousing, BI und Data Science
  • 5 Projektjahre Java-Plattform
  • 5 Projektjahre GPU-Computing und C++
  • funktionale Programmierung seit 1994

Schwerpunkte

  • Software-Architektur
    • Parallele, verteilte und reaktive Systeme, Mikroservices, Internet of Things (IoT)
  • Objektorientierte und funktionale Software-Entwicklung
    • Java (Java EE, Spring, Scala, Groovy), C++ 11, JavaScript, Haskell
  • Agile Entwicklung
    • Scrum, Kanban, Test driven development (TDD), Domain driven design (DDD)
  • Big Data, Data Science, Data-Warehouse (DWH), Business Intelligence (BI)
    • RDBMS, NoSQL, ETL, Hadoop
  • GPU-Computing
    • CUDA, OpenCL, C++ AMP

Meine Methoden

Ich bin ein agiler und pragmatischer Entwickler und optimiere die Entwicklungsproduktivität und die Codequalität.

Kundenorientiert
Der Kunde ist „die Mutter des Projekts“.
Pragmatisch und agil
Auswahl der „best practices“ aus den existierenden Vorgehensmodellen (XP, Agil, Scrum, Kanban) jeweils angepasst an das Projekt, das Team und die Aufgabenstellung.
Iterativ und inkrementell
Software besteht aus Wissen. Dieses Wissen entsteht während des Projektes und deshalb ändern sich die Anforderungen.
Teamorientiert
Nur als funktionierendes Ganzes ist ein Team erfolgreich.
Generativ und modellgetrieben
Modelle ermöglichen Zeit- und Qualitätsgewinne.
Testgetrieben
Frühestmöglich umfangreich und automatisiert testen.

Erfahrungen

Detailierte Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Projekte
Chronologische Liste aller meiner Projekte.
Meine Kenntnisse im Überblick
Stichwortartige Aufzählung meiner Kenntnisse von Programmiersprachen und Software-Werkzeugen.
Referenzen
Ein paar Highlights aus meinen Projekten.
Lebenslauf
Mein tabellarischer Lebenslauf.
Jörn Dinkla, 201608

Industrien

Ich habe Erfahrungen in den folgenden Industrien gesammelt:

Industrie Gesamtdauer
Bank 9 Projektmonate
Versicherung 5 Projektmonate
Retail, Logistik, Handel 12 Projektmonate = 1 Projektjahr
Telekommunikation und Internet 60 Projektmonate = 5 Projektjahre
Numerische Verfahren 53 Projektmonate = 4,5 Projektjahre